Datum: Samstag, 02. Juli 2022

Zahlreiche Frauen aus Ruwer und Mertesdorf waren der Einladung zum Weltgebetstag am 05.02.2010 ins Pfarrheim in Mertesdorf gefolgt.

In einem großen Stuhlkreis um eine gestaltete Mitte mit Symbolen aus Kamerun, haben wir viel über das Land und die Lebensumstände der  Frauen erfahren. Mit spürbarem Interesse wurden die Gebetestexte der Kameruninnen unter dem Motto:

“Alles, was Atem hat, lobe Gott“

von den Teilnehmerinnen in ein persönliches Gebet umgesetzt. Die Frauen von Kamerun ermutigten uns, die Schwere der Lebenssituation in ihrem Land zu überdenken, in der sie trotz allem ihr Leben und ihren Alltag immer neu annehmen. Die Texte dieser Frauen waren voll des Lobes für Gott, an all ihren Orten, auf all ihren Lebenswegen, in ihrer Freude und in ihrer Trauer. Es war eine beeindruckende Gebetsstunde, musikalisch begleitet von Herrn Kirsten. Mit der Kollekte über € 290 haben die Teilnehmerinnen die weltweite Projektarbeit des Deutschen WGT- Komitees unterstützt.  Beim anschließenden netten Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, fand ein reger Gedankenaustausch statt.

Hier geht's zur Fotogalerie.

Therese Becker

Zuletzt hinzugefügt ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.