Datum: Sonntag, 20. Januar 2019

Osburger Clemenskaffee 2018 - ein Treffen für Jung und Alt

Der Clemenskaffee, benannt nach dem Patron der Pfarrgemeinde, dem Heiligen Clemens von Rom, zu dem die Orts- und die Pfarrgemeinde eingeladen hatten, fand einen großen Zuspruch. Im voll besetzten Vereinshaus des Männergesangvereins erlebten die Besucher einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Sonntagnachmittag.

Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Bauer und Kaplan Mathew gab es im Anschluss an Kaffee und Kuchen zunächst Informationen zum Angebot der Pfarrbücherei sowie über "Richtiges Training und richtige Ernährung im Alter". Mit Gesangsvorträgen u.a. Liedern aus dem Dschungelbuch, aber auch mit dem Osburger Heimatlied, erfreute der Kirchenchor St. Clemens die vielen Besucher.

Wie in den Vorjahren hatten die Messdiener die Saalbedienung übernommen, die Frauen vom Kirchengemeinderat ein reichhaltiges Kuchenbuffet aufgebaut und für die Getränke sorgten Mitglieder aus dem Ortsgemeinderat. Mit einer aufgelockerten Moderation führte Christian Heckmann mit seinen Söhnen Maximilian und Felix durch das Programm.                                                                                                                                                                                     Am Ende eines schönen Nachmittags verabschiedeten sich viele Besucher mit den Worten "Auf Wiedersehen beim Clemenskaffee 2019".

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok