Datum: Donnerstag, 20. September 2018

Klapperkinder an den Kartagen 2018 in den Straßen von Osburg unterwegs                                                            - Unterstützung bedürftiger Kinder -

40 Kinder in 10 Gruppen waren an den Kartagen mit ihren Klappern in den Straßen von Osburg unterwegs und hielten damit auch in diesem Jahr die Tradition des vorösterlichen Klapperns aufrecht. Dabei hatten sie viel Spaß daran, die Menschen an die Gebets- und Gottesdienstzeiten zu erinnern.

Auf ihrer letzten Runde am Karsamstagabend wurden sie von einigen ehemaligen Klapperkindern begleitet.

Der Lohn blieb nicht aus. Gerne gaben die Bewohner den Kindern Eier, Süßigkeiten und Geld. Von ihrem Klapperlohn spendeten die Kinder Euro 365,00 an "Kinderherzen retten e.V." 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok