Datum: Samstag, 18. November 2017

 

Am 11. September 2016 feierten wir das Fest unserer 40-jährigen Kirchweihe. Es begann mit einem Festhochamt, dass Pfarrer Ralf-Matthias Willmes leitete und 6 neue Messdiener/innen in ihren Dienst am Altar einführte.

Die Gemeinde freute sich sehr, dass ihr ehemaliger, pensionierter Pfarrer Heribert Hansen der Einladung gefolgt war und den Gottesdienst mitzelebrierte. Der Gottesdienst wurde musikalisch von Peter Kirsten (Orgel), Waltraud Heinrich (Mezzosopran), Christiana Heinrich-Burscheid (Marimbaphon) und Ralph Zedler (Klavier) feierlich mitgestaltet.

Beim anschließenden Pfarrfest  wurden alte Erinnerungen ausgetauscht und schöne Gespräche geführt.  Die Kinder des Kindergartens und der Grundschule  erfreuten am Nachmittag die Besucher mit ihren Darbietungen und ernteten viel Beifall. Unsere Messdiener boten Animationen für die Kinder an und ihre Waffelbäckerei war von Alt und Jung gut besucht.

Nach einem schönen Tagesprogramm fand um 17.00 Uhr ein Liederabend in unserer Pfarrkirche statt.

Unsere ehemaligen Mertesdorfer Waltraud Heinrich, Christiana Heinrich-Burscheid und Ralph Zedler  brachten in gekonnter Weise Werke von Peter Cornelius, Johannes Brahms, Max Reger und Franz Schubert zu Gehör und krönten damit unser Jubiläumsfest. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein endete ein besonderer Tag in der Gemeinde. 

Der Reinerlös unseres Pfarrfestes in Höhe von  ca.  825,--   € wird für notwendige Anschaffungen und Reparaturen für unser Kirchengebäude verwendet.

 

Die Pfarrgemeinde bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei ihren „ehemaligen Mertesdorfern“ – die extra aus Berlin und Heidenheim angereist

waren – für ihre besonders feierlichen Musikdarbietungen und bei allen

Helferinnen und Helfern, die tatkräftig zum Gelingen dieses schönen Jubiläumsfestes beigetragen haben. 

 

Ihr Pfarrgemeinderat