Datum: Samstag, 18. November 2017

 

Auch in Mertesdorf wurde in diesem Jahr ein Adventsfenster geöffnet und zwar am 17.12.2014  in der Grundschule. Hier war der Eingang weihnachtlich geschmückt. Ca. 45 Personen wohnten der adventlichen Feier bei.  Sie hörten zwei Gedichte, eins davon in Mundart, vorgetragen von Frau Busemeyer und eine Adventsgeschichte, vorgelesen von Edgar Lauterbach. Simon Herres aus dem 4. Schuljahr spielte auf seiner Flöte weihnachtliche Lieder. Zwischen den einzelnen Darbietungen sangen die Besucher Adventslieder. Bei Punsch und Gebäck klang die kleine Feierstunde aus. Alle Anwesenden betonten, dass sie im nächsten Jahr wiederholt werden solle. 

E. Barbian und B. Holstein-Janetzki